Nutzungsbedingungen

Allgemeine Nutzungsbedingungen

1 Nutzungsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen 'Provider' (unten definiert) und allen Parteien, die auf die Webseite und/oder App (nachfolgend definiert) zugreifen und ihre Funktionen und Inhalte in irgendeiner Art und Weise nutzen (nachfolgend "User" genannt).

Gemeinsam werden Provider und User als "Vertragsparteien" bezeichnet.

2 Allgemein

Die Verwendung von einer oder aller Funktionen und Dienste, die durch den Provider auf der Flashscore.at Website und seine mobilen Anwendungen angeboten werden (im Folgenden "App" genannt), und die Informationen, Materialien und Links, die darin enthalten ist, unterliegt den Nutzungsbedingungen, wie unten angegeben. Soweit nicht anders durch den Provider schriftlich vereinbart, legen die Nutzungsbedingungen die gesamte Beziehung zwischen dem Provider und dem User in seiner Nutzung der App einschließlich einer oder allen seinen Funktionen im Angebot der App fest.

Der User hat die Pflicht, die Nutzungsbedingungen sorgfältig zu lesen und zu verstehen, bevor er die App benutzt. Wenn ein User die App nutzt, gelten die Nutzungsbedingungen als gelesen, verstanden und akzeptiert und er ist damit an die Nutzungsbedingungen gebunden, ohne die Notwendigkeit für eine weitere Handlung.

Der Provider behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit auszusetzen, etwas hinzufügen, zu löschen, zu ändern und / oder zu ergänzen, so, wie er es für angemessen hält.

Der Provider empfiehlt, dass der User sich die Inhalte dieser Seiten regelmäßig genau durchliest. Durch Nutzung der App verpflichtet sich der User, an die Nutzungsbedingungen gebunden zu sein, auch an die neuesten Änderungen, egal ob der User diese Änderungen kennt.

Der Provider ist nicht verpflichtet, zu überprüfen, ob alle User der App sich die aktualisierten Nutzungsbedingungen durchgelesen haben. Die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen ist immer die auf der App veröffentlichte.

Die App kann nur für legale Zwecke verwendet werden. Die Nutzung der App für die Übertragung, Verteilung, Veröffentlichung oder Speicherung von Material auf oder über die Website, die gegen geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechte Dritter verstoßen, ist strengstens verboten. Dies beinhaltet (ohne Einschränkung) die Nutzung der App oder die Übertragung, Verbreitung, Veröffentlichung oder Speicherung von jeglichem Material auf oder über die App in einer Angelegenheit oder für einen Zweck, der Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse oder andere Rechte an geistigem Eigentum verletzt, obszön oder schädlich für Minderjährige ist oder eine illegale Handlung oder Belästigung darstellt, verleumderisch ist, gegen Datenschutz- oder Datenschutzgesetze verstößt, betrügerisch ist oder gegen Devisenkontroll- oder Glücksspielgesetze verstößt.

Bei Missbrauch und / oder dem Missbrauch der App behält sich der Provider das Recht vor, den User von der App zu sperren und jedes Konto zu schließen, das auf den Username registriert ist. Der Provider behält sich das Recht vor, eine Klage gegen den User nach eigenem Ermessen anzustrengen.

3 Dienstleistungen

Die App bietet Live-Sportinformationen in Sportveranstaltungen, Sportergebnisse in Echtzeit, Endergebnisse, Spielpläne, Ansetzungen und Sportstatistik. Die Ergebnisse, Statistiken und andere Informationen auf der App enthaltenen Informationen beziehen sich auf die von anderen unabhängigen Quellen (von Dritten), durch eigene Mitarbeiter oder durch verschiedene andere offizielle Apps. Obwohl durch den Provider jede Anstrengung unternommen wird, um die Inhalte und Spielergebnisse oder andere Informationen auf der App regelmäßig zu aktualisieren, empfehlen wir, die auf der App enthaltenen Informationen auch auf anderen Quellen zu überprüfen. Der Provider ist nicht dafür verantwortlich, inwiefern die User der App mit den Resultaten und anderen Informationen der Website umgehen.

4 Für Internetseiten und Apps Dritter

Der User erkennt an, dass jeder Kontakt, der nach der Anzeige der Apps mit Dritten gemacht wird, ob beabsichtigt oder unbeabsichtigt, und dadurch entstehende Resultate, absolut unabhängig vom Provider sind und der Provider ist nicht in irgendeiner Weise für Vereinbarungen oder andere Erwartungen und Konsequenzen verantwortlich, die als direkte oder indirekte Ursache von diesem Kontakt entstanden sind.

Alle Ansprüche oder Streitigkeiten, die zwischen dem User und einem Dritten entstehen können, werden den Provider in keiner Weise miteinbeziehen.

Dritte, das beinhaltet auch Werbung von Dritten auf der App, haben keinen Zugriff auf persönliche Daten der User und andere Daten, die der User dem Provider gegeben hat.

5 A/V Content

Der Provider ist nicht für die Inhalte von externen Apps verantwortlich, die eventuell von dieser App aus gesehen werden. Alle Videoinhalte, die man auf der App, werden weder auf den Servern des Providers gehostet, noch werden sie von den Servern des Providers hochgeladen.

6 Inaktive Accounts

Wenn ein User ein Konto auf der App eingerichtet hat, auf dieses aber nicht innerhalb von 60 Tagen zugreift, behält sich der Provider das Recht vor, das Konto mit sofortiger Wirkung und ohne vorherige Ankündigung zu schließen.

7 Geistiges Eigentum

Ohne vorherige schriftliche Genehmigung vom Provider sind User nicht berechtigt, Inhalte der App zu kopieren, zu verändern, zu manipulieren, zu verteilen, zu übertragen, anzuzeigen, zu reproduzieren, zu übertragen, Upload, Download oder anderweitig zu verwenden oder zu ändern.

FlashScore ist eine Marke der Livesport s.r.. Die Verwendung der Marke und verwandter Marken ist untersagt und alle Rechte sind vorbehalten.

Jede Verletzung der oben genannten Klausel ist gleichbedeutend mit einer Verletzung der geltenden Rechte des geistigen Eigentums in der Europäischen Union und anderen anwendbaren Gesetzen. Der Provider und andere in seinem Namen bevollmächtigten Parteien behalten sich das Recht vor, auf Schadenersatz gegen jede Partei, die diese Verletzung direkt oder indirekt begangen hat, zu klagen, so weit es in vollem Umfang gesetzlich zulässig ist.

8 Art der Beziehung

Diese Nutzungsbedingungen sind nicht dazu geschaffen, eine Partnerschaft, eine Agentur oder ein Joint Venture zwischen dem Provider und dem User zu schaffen.

9 Vertragsbruch

Wenn der User den Klauseln in den Nutzungsbedingungen nicht nachkommt, oder wenn der Provider vermutet, dass ein User, ob direkt oder indirekt, nicht jeder Klausel in Nutzungsbedingungen nachkommt, behält sich der Provider das Recht vor, den User nach eigenem Ermessen von der App auszuschließen oder den User zu sperren sowie jedes Konto, das unter dem User-Namen registriert ist und damit in Zusammenhang steht, zu schließen. Weiterhin behält er sich das Recht vor, eine Klage gegen den User nach eigenem Ermessen anzustrengen.

10 Gesetzliches Einverständnis

Usern wird empfohlen, den geltenden Rechtsvorschriften in der Gerichtsbarkeit ihres Wohnsitzes oder derzeitigen Aufenthaltsortes zu entsprechen. Der Provider übernimmt keine Verantwortung für Handlungen einer Behörde gegen jeden User im Zusammenhang mit der Nutzung der Website.

11 Gesetz & Forum und / oder Community

Dieser Nutzungsbedingungen unterliegen dem Recht des Landes Malta und sind in Übereinstimmung mit den Gesetzen des Landes Malta verfasst worden, ohne Auswirkungen auf die Rechtsgrundlagen zu haben. Die Vertragsparteien und die ausschließliche Zuständigkeit der Gerichte des Landes Malta sind für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit diesem Abkommen verantwortlich. Diese Nutzungsbedingungen unterliegen nicht dem Übereinkommen der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf und deren Anwendung darauf ist ausdrücklich ausgeschlossen.

12 Überschriften

Überschriften sorgen für Klarheit und sollen das Lesen dieser Nutzungsbedingungen erleichtern. Sie sind nicht als Mittel der Interpretation für den Inhalt jeden Absatzes, der auf die Überschrift folgt, vorgesehen. Überschriften sind nicht beabsichtigt, den Provider in irgendeiner Weise zu binden.

13 Verzicht

Ein Verzicht auf die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen durch den Provider nach einer Verletzung eines Users, gilt nicht als Verzicht auf eine spätere Verletzung derselben oder einer anderen Bestimmung dieser Nutzungsbestimmungen.

14 Disclaimer

14.1 Garantien und Vertretungen

Hiermit wird erklärt, dass der Provider keinerlei Verantwortung, Zusicherungen oder Garantien (weder ausdrücklich noch stillschweigend) übernimmt, dass der Inhalt dieser App präzise und / oder passend für einen anderen Zweck als die Gewährleistung, die nicht ausdrücklich unter gegebenem Recht dieser AGB ausgeschlossen werden können.

Das Risiko der Nutzung der App trägt der User. Die App ist keine Spiel- oder Glücksspiel-App. Der Provider der App bietet keine Spiel- oder Glücksspieldienstleistungen an, daher verwaltet oder kontrolliert er keine Gamerkonten und ist nicht an Spieltransaktionen beteiligt. Wettquoten, die auf der App angezeigt werden, sind Teil der Informationen und Funktionen der App.

Der Provider gibt keine Garantie dafür:

  • dass alle Funktionen, die von der App zur Verfügung gestellt werden, zugelassen sind
  • dass die Funktionen den User voll zufriedenstellen werden
  • dass der Dienst völlig sicher und fehlerfrei ist
  • dass er regelmäßig aktualisiert wird
  • dass jeder Softwarefehler sofort korrigiert wird
  • dass der Dienst ununterbrochen läuft
  • dass die App keine Viren oder Bugs beinhaltet
  • dass sie ständig in Betrieb ist
  • dass die Informationen angemessen sind
  • dass die zur Verfügung gestellten Informationen und Funktionen der App zuverlässig sind oder dass andere Informationen und Funktionen, die auf der App enthalten und verwendet werden, ausreichend und zuverlässig sind. Diejenigen, die auf die App zugreifen, tun dies auf eigene Initiative und sind für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich, wenn und soweit örtliche Gesetze anwendbar sind.

Die App kann Links und Verweise auf Webseiten / Anzeigen / Inhalt Dritter enthalten. Diese Websites/Apps/Anzeigen/Inhalte werden als Service und für das Interesse des Users zur Verfügung gestellt und der Provider übernimmt keine Verantwortung dafür und gibt auch keine Zustimmung der in diesen Websites/Apps/Anzeigen/Inhalte durch den Provider enthaltenen Informationen. Der Provider übernimmt keine Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend, für die Richtigkeit, die Verfügbarkeit von Inhalten oder Informationen, Text oder Grafiken, die nicht unter seiner Domäne sind. Der Provider hat keine Software, die sich auf anderen Websites/Apps befinden, geprüft und übernimmt keine Gewähr für die Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit oder Eignung dieser Software.

14.2 Verlust oder Beschädigung

Der Provider ist nicht verantwortlich für Verluste oder Schäden, direkt oder indirekt, die ein User oder eine dritte Partei als Folge der Nutzung der App erlitten haben könnte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Schäden wie Geldverlust, ein Verlust von Leistungen, ein Verlust von erwarteten Erträgen, Gewinnen oder anderen Gewinnen, Betriebsunterbrechung, Verlust von Geschäftsinformationen oder andere Vermögens- und oder daraus erfolgten Verlusten.

Der Provider ist nicht verantwortlich für Gewinne oder Verluste, die auf Webseiten Dritter, auf die der User durch Nutzung der Informationen auf der App zugegriffen hat, gemacht wurden.

Ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit der vorangehenden zwei Klauseln, wird keine Verantwortung anerkannt oder nachfolgend angenommen für folgende Punkte:

  1. Fehler, Druckfehler, Fehlinterpretation (en), falsche Übersetzung(en), Fehler durch Hören, Deutungsfehler, falsche Übersetzung (en), Rechtschreibfehler, Fehler beim Lesen, Transaktionsfehler, technische Fehler, Registrierungsfehler, Verzeichnisfehler, höhere Gewalt und / oder ähnliche Fehler
  2. Verletzung der Regeln des Providers
  3. kriminelle Handlungen
  4. Beratung, in welcher Form auch immer, die durch den Provider zur Verfügung gestellt wird
  5. Rechtsstreitigkeiten und / oder andere Mittel
  6. Verluste oder Schäden, die User oder Dritte als Folge ihrer Nutzung der App, deren Inhalt oder Links, die vom Provider vorgeschlagen wurden, erlitten haben
  7. Verluste oder Schäden, die User oder Dritte als Folge einer Änderung, Aussetzung oder Unterbrechung der App erlitten haben könnten
  8. kriminelle Nutzung der App oder der Inhalte von einer Person, aufgrund eines Defektes, Unterlassung oder jedes anderen Faktors außerhalb unserer Kontrolle
  9. jede Nutzung der App durch einen Dritten, der Zugriff auf die privaten Bereiche, Benutzernamen und Passwort erfordern, indem er Benutzername und Passwort eines Users nutzt
  10. im Falle von Abweichungen in den Leistungen, Funktionen und jedes anderen Features dieser App durch Viren oder Bugs, aus denen durch die App, Schäden, Kosten, Aufwendungen, Verluste oder Ansprüche durch die Diskrepanzen entstanden
  11. jede Handlung oder Unterlassung eines Internet-Providers oder einer anderen dritten Partei, mit dem User einen Vertrag haben, um Zugriff auf die App zu haben. Im Falle von Rechtsstreitigkeiten zwischen dem Internet-Provider und dem User kann der Provider nicht Mitglied der Gerichtsbarkeit sein, und eine solche Gerichtsbarkeit sollte in keiner Weise Auswirkungen auf die Nutzungsbedingungen haben und
  12. jeder Anspruch, den ein User hat, der als Folge von Schäden, die durch einen anderen User und dem Inhalts des Materials, das er bereitgestellt hat, entstanden ist oder durch Dritte, die nicht durch den Provider auf der App beauftragt oder autorisiert wurden

15 Datenschutz

Die Flashscore.at App (nachfolgend als "App" bezeichnet) respektiert die Privatsphäre aller Beteiligten, die die App nutzen (im Folgenden als "User" bezeichnet) und legt Wert auf den Schutz ihrer Privatsphäre. Von Zeit zu Zeit, und nur mit ihrer Zustimmung, sammelt und verwendet die App "personenbezogene Daten" (nachstehend definiert) seiner User, um ihnen Dienstleistungen anzubieten, die von der App angeboten werden und nur für einen bestimmten Zweck ausdrücklich vorgesehen sind, die hier nachstehend angegeben werden.

Diese Datenschutzerklärung entspricht den internationalen Bestimmungen und EU-Gesetzen, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung (Verordnung (EU) 2016/679), wie sie im maltesischen Datenschutzgesetz (Kapitel 440 des maltesischen Rechts) umgesetzt wurde, die Verarbeitung personenbezogener Daten (Electronic Communications Sector), Verordnungen (Impressum 16 2003 einschließlich der späteren Änderungen), sie übernehmen die Empfehlung Nr. 2/2001 der Artikel 29 der Datenschutzgruppe, die am 17. Mai 2001 verabschiedet wurden, dabei geht es um Mindestanforderungen für die Erhebung personenbezogener Daten online und implementiert auch alle anderen Regeln und Praktiken.

Der Verantwortliche für die App ist Livesport s.r.o., Bucharova 2928 / 14a, 158 00 Prag, Tschechische Republik.
Der Verantwortlich für die Daten kann unter gdpr@livesport.eu kontaktiert werden.
Der Anbieter kann unter gdpr@livesportmedia.eu kontaktiert werden.

16 Zweck dieser Erklärung

Der Zweck dieser Erklärung ist:

  • festzulegen, welche personenbezogenen Daten der Controller erhebt und wie die persönlichen Daten verwendet werden
  • die Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen
  • darauf aufmerksam zu machen, wie der Controller mit persönlichen Daten umgehen wird
  • die Pflichten des für die Verarbeitung Verantwortlichen im Rahmen der Datenschutzbestimmungen hinsichtlich der rechtmäßigen und verantwortungsvollen Verarbeitung personenbezogener Daten klarzustellen
  • Information über die Datenschutzrechte

Personenbezogene Daten werden in angemessener und gesetzeskonformer Weise gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen und der am 25. Mai 2018 geltenden Datenschutz-Grundverordnung EU 2016/679 ("DSGVO") verarbeitet.

17 Erhebung personenbezogener Daten

Die App kann keine persönlichen Daten sammeln, wenn User die App einfach nur aufrufen. Die App erfordert jedoch, dass User einige persönliche Daten liefern, wenn sie zusätzliche oder erweiterte Dienstleistungen auf der App nach der Registrierung zur Verfügung gestellt bekommen möchten. In diesen Fällen wird die App die User für ihre jeweilige Zustimmung vor der Erhebung und Verwendung der persönlichen Daten um Erlaubnis fragen. Bei der Anmeldung oder zu anderen Zeiten kann die App die User bitten, ihre Login-E-Mail-Adresse und das Passwort zu bestätigen.
User sind nicht verpflichtet, ihre persönlichen Daten zur Verfügung zu stellen oder der App zu erlauben, ihre persönlichen Daten zu sammeln. Allerdings ist die App nicht in der Lage, dem User ohne die Zustimmung zur Sammlung ihrer persönlichen Daten, Zugang zu alle von der App angebotenen Dienstleistungen zu geben.
User sind jedoch berechtigt, die Verwendung ihrer jeweiligen persönlichen Daten, denen sie bereits zugestimmt haben, nachträglich durch Angabe von zwingenden und berechtigten Gründen zu widerrufen, indem sie gdpr@livesport.eu kontaktieren. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Zusatz- oder Vorleistungen, die nach der Registrierung in der App angeboten werden, nicht mehr verfügbar sein.

18 Rechte als Datensubjekt

18.1.1 Das Recht auf Zugang

User sind dazu berechtigt, zu verlangen, dass der Controller (nachstehend definiert) sie mit schriftlichen Informationen zu versorgen, welche ihrer jeweiligen persönlichen Daten gesammelt und / oder verwendet wurden oder werden. Ein Antrag kann schriftlich an die Controller (nachstehend definiert) vorgenommen werden.
Die App ist verpflichtet, alle zumutbaren Anstrengungen zu unternehmen, um die gesammelten persönlichen Daten zu aktualisieren. User können die Webseite jederzeit über Änderungen ihrer persönlichen Daten, die von der App gehalten werden, zu informieren.

18.1.2) Korrektur, Blockierung oder Löschung von Daten

User, die meinen, dass Teile ihrer personenbezogenen Daten fehlerhaft sind, können den Controller in schriftlicher Form dazu auffordern, die Daten zu korrigieren. User haben auch das Recht, zu beantragen, dass der Controller persönliche Daten sperrt oder löscht, wenn ihre jeweiligen persönlichen Daten rechtswidrig verarbeitet worden sind.

18.1.3 Widerspruchsrecht

Sie können uns jederzeit unter gdpr@livesport.eu kontaktieren, um uns zu bitten, Ihre personenbezogenen Daten nicht zu Marketingzwecken zu verarbeiten, wie z. B. Informationen über bevorstehende Veranstaltungen, Newsletter und Publikationen und Ihre Daten werden nicht mehr für solche Zwecke verarbeitet.

18.1.4 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in diese Erklärung und die hier beschriebenen Verarbeitungspraktiken jederzeit zu widerrufen, indem Sie eine E-Mail an gdpr@livesport.eu senden. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung, die wir auf der Grundlage einer solchen Zustimmung vor ihrem Widerruf vorgenommen haben. Der Widerruf der Zustimmung führt dazu, dass wir unsere Dienste sofort beenden werden.

18.1.5 Recht auf Nachbesserung

Sie haben das Recht, eine Berichtigung der von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person zu erhalten, inwiefern die veralteten Daten zu aktualisiert wurden und das Recht auf unvollständige personenbezogene Daten zu vervollständigen, einschließlich einer ergänzenden Erklärung.

18.1.6 Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, zu erhalten, wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr benötigt werden, wenn

  • Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen
  • Ihre persönlichen Daten nicht mehr verarbeitet werden müssen
  • Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden

18.1.7 Recht auf Verarbeitungsbeschränkung

Sie haben das Recht, unsere Verarbeitung einzuschränken, wenn

  • Sie die Richtigkeit dieser personenbezogenen Daten bestreiten in einem Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit derselben personenbezogenen Daten zu überprüfen
  • unsere Verarbeitung als rechtswidrig erachtet wird und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten ablehnen und stattdessen eine Einschränkung ihrer Nutzung verlangen
  • wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für die hier genannten Zwecke benötigen, Sie sie aber für die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen
  • Sie unsere Bearbeitung beanstandet haben, bis die Überprüfung stattgefunden hat, ob die legitimen Gründe unserer Verarbeitung die von Ihnen betroffenen Daten außer Kraft gesetzt haben

18.1.8 Recht auf Datenübertragung

Ab dem 25. Mai 2018 haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Controller (wie in der DSGVO definiert) zu übermitteln.

19 Zwecke für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Die persönlichen Daten, die von der App in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Datenschutzgesetzes (Kapitel 440 der Gesetze von Malta) und ergänzenden Gesetzgebungen unter Rechtsvorschriften erhoben werden, sollen ausschließlich für nachfolgende Zwecke verarbeitet werden:

  1. Kommunikation mit den Usern
  2. dem User sein Passwort des jeweiligen persönlichen Kontos zu senden, sollte dieser es vergessen haben
  3. Bereitstellung von erweiterten Diensten, die in gewissem Umfang zu Konfiguration der App verwendet werden können
  4. Verbesserung der Inhalte, die von der App angeboten werden
  5. Die Bereitstellung von personalisierten App-Inhalten und / oder Layout für den User

20 Rechtsgrundlage für die Verarbeitung


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie Ihre Einwilligung erteilt haben oder soweit dies für uns erforderlich ist, um die von uns angebotenen Dienstleistungen und / oder zu den in dieser Erklärung genannten Zwecken erbringen können.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch auf Grundlage berechtigter Interessen oder zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen verarbeiten. Dies kann die Ausübung der Verteidigung von Rechtsansprüchen oder die Erfüllung einer Anordnung eines Gerichts oder einer Behörde umfassen.

21 Marketing

Sie erhalten Marketing-Kommunikation von uns, wenn Sie solche Marketing-Informationen von uns angefordert haben, indem Sie uns über diese App Ihre Daten mitgeteilt haben und eingewilligt haben, solche Informationen zu erhalten.
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht zu Marketingzwecken an Dritte weiter.

22 Weitergabe persönlicher Daten an Dritte

Der Provider darf ohne vorherige Zustimmung des Users keine persönlichen Daten an Dritte verkaufen, tauschen oder vermieten oder anderweitig weitergeben. Allerdings würden die persönlichen Daten im Fall eines Verkaufs der Website an Dritte weitergegeben werden.
Die oben genannte rechtliche Verpflichtung der App, personenbezogene Daten von Usern an Dritte weiterzugeben, bleibt davon unberührt.
Das oben genannte gilt auch für Offenbarungen, die im Rahmen eines oder mehrerer Zwecke zur Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten unbedingt erforderlich sind. In diesem Fall muss die App die vorherige ausdrückliche Zustimmung der betroffenen User einholen.
Der Provider behält sich das Recht vor, Statistiken über User, Verkauf, Traffic und andere statistische Angaben der Website an Dritte weiterzugeben, ohne jedoch dabei bestimmte User zu identifizieren.

23 Log-Dateien

Zur besseren Verwaltung der Website und um demographische Informationen der User über die Gesamtnutzung zu sammeln, sammelt und protokolliert die App automatisch die IP-Adressen aller User und die Seiten, die von jedem User angesehen werden.

24 Cookie-Disclaimer

"Cookies" sind Informationen auf dem Computer der User, die von einem Web-Server gespeichert und verwendet werden, um den Web-Service auf den User zuzuschneiden. Die Website verwendet Cookies, um Informationen über die Interaktionen der User zu speichern, die dann später benötigt werden, um eine Funktion ausführen zu können. User können Cookies in den Browser Einstellungen deaktivieren.

Wir verwenden Cookies, um den Content und Ads auf die Wünsche der User zuzuschneiden, um Social Media Features bereit zu stellen und um unseren Traffic analysieren zu können. Wir teilen außerdem Informationen über den Gebrauch unserer App mit unseren Social Media-, Werbe- und Analysepartnern (nur, wenn man mit seinem Social Media-Account eingeloggt ist). Details

Diese Erklärung sollte in Verbindung mit unseren Cookie-Richtlinien und anderen Datenschutzhinweisen gelesen werden, die wir zu bestimmten Anlässen bei der Erfassung oder Verarbeitung personenbezogener Daten über Sie bereitstellen, damit Sie genau wissen, wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

25 Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Der für die Verarbeitung Verantwortliche übermittelt keine personenbezogenen Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Sofern erforderlich, wird er zunächst sicherstellen, dass angemessene Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten angemessen geschützt sind.

26 Sicherheit

Die App und der für die Verarbeitung verantwortliche Mitarbeiter verwendet verschiedene Maßnahmen, sowohl technische als auch organisatorische, die zum Schutz gegen Zerstörung, Verlust, Missbrauch und Änderung von persönlichen Daten, die gesammelt wurden, dienen (einschließlich Sicherstellung, dass Datenübertragungen gesichert sind) durch gesicherte Kommunikation zwischen dem Usergerät und den Servern des Anbieters "HTTPS". Darüber hinaus werden alle von Ihnen eingerichteten Passwörter mittels BCrypt-Standard gespeichert. Trotz dieser Bemühungen kann der Provider nicht garantieren, dass diese Fälle nicht eintreffen.

27 Der Zeitraum, über den persönlichen Daten gespeichert werden

Die persönlichen Daten werden nur für den Zeitraum gespeichert, der erforderlich ist, um die Zwecke, für die sie gesammelt wurden, zu erfüllen. Im Falle der Inaktivität eines Userkontos für ein (1) Jahr werden alle persönliche Daten, die vom User gesammelt wurden, gelöscht.

28 Internetseiten und Apps Dritter

Internetseiten und Apps Dritter sind nicht in diese Datenschutzrichtlinien eingeschlossen. Die App enthält Links zu anderen Websites, als Service für den User. Die App ist nicht für die Inhalte auf Webseiten oder Apps Dritter und Maßnahmen, die dort zum Schutz der Privatsphäre der User unternommen werden, verantwortlich. Andere Websites und Apps, die der User über die App aufsucht, könnten über nicht angemessene Datenschutzrichtlinien verfügen.

29 Einwilligung der Datenschutzerklärung

Die Zustimmung der User zur Erhebung und Verwendung der jeweiligen Personendaten durch die App und die Verarbeitung durch die Verantwortlichen, unterliegt der oben beschriebenen Datenschutzerklärung. Usern wird empfohlen, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen, um sich mit den Bedingungen und Klauseln darin und mit allen Änderungen, die von Zeit zu Zeit von der App durchgeführt werden könnten, vertraut zu machen.

30 Provider

Der Provider Livesport Media Ltd ist ein Unternehmen ordnungsgemäß registriert nach den Gesetzen von Malta am 22. November 2011 mit der Registrierungsnummer C 54555, und mit der Geschäftsanschrift CMS House, First Floor, St. Peter Street, San Gwann, SGN 2310, Malta. Um uns zu kontaktieren, schicken Sie bitte eine E-Mail an info@livesportmedia.eu.

31 Version und Datum der Nutzungsbedingungen

Diese Erklärung in Version 2 wurde zuletzt am 25.5.2018 aktualisiert (FS.COM-ToU-20180525-2)

Dies ist eine Höflichkeitsübersetzung von Englischen Geschäftsbedingungen. Bei Widersprüchen oder Abweichungen zwischen der englischen Originalversion und einer anderen Sprachversion gilt die englische Version.